Übereinkommen zwischen der Republik Bulgarien, der Republik Kroatien, Ungarn und der Republik Österreich über die Erleichterung der grenzüberschreitenden Verfolgung von die Straßenverkehrssicherheit gefährdenden Verkehrsdelikten (7 d.B.)

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Übereinkommen zwischen der Republik Bulgarien, der Republik Kroatien, Ungarn und der Republik Österreich über die Erleichterung der grenzüberschreitenden Verfolgung von die Straßenverkehrssicherheit gefährdenden Verkehrsdelikten

Schlagworte

Staatsverträge (internationale) Verkehr I. Straßenverkehr

Status

Beschlossen im Bundesrat 16/BNREinhellig (Zustimmung gemäß Artikel 50 Abs. 2 Ziffer 2 B-VG)Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, N, P, dagegen: -

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
Einlangen Nationalrat
25.1.2018 Einlangen im Nationalrat
26.1.2018 Vorgesehen für den Ausschuss für innere Angelegenheiten
Ausschussberatungen Nationalrat
31.1.2018 7. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten
31.1.2018 7. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten Protokoll
7.3.2018 Ausschuss für innere Angelegenheiten: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses
7.3.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 2. Sitzung des Ausschusses: Auch zweiter Teil des Sicherheitspakets wird in Begutachtung geschickt Nr. 215/2018
7.3.2018 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Bericht 41 d.B.
Plenarberatungen Nationalrat
21.3.2018 Auf der Tagesordnung der 15. Sitzung des Nationalrates
21.3.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 15. Sitzung des Nationalrates: Eintreibung von Verkehrsstrafen: Österreich will enger mit Bulgarien, Kroatien und Ungarn zusammenarbeiten Nr. 299/2018
21.3.2018 Wortmeldungen in der Debatte
21.3.2018 15. Sitzung des Nationalrates: Debatte Protokoll
21.3.2018 15. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, N, P, dagegen: -
21.3.2018 Wortmeldungen in der Debatte
21.3.2018 Beschluss im Nationalrat 16/BNR
21.3.2018 15. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, N, P, dagegen: -
Protokoll
23.3.2018 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat
21.3.2018 Beschluss im Nationalrat 16/BNR
21.3.2018 Kundmachung B-VG Art. 49
23.3.2018 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat
21.3.2018 Kundmachung B-VG Art. 49
23.3.2018 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat
Einlangen Bundesrat
23.3.2018 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 18.05.2018)
23.3.2018 Mitwirkungsrecht des Bundesrates
Ausschussberatungen Bundesrat
23.3.2018 Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates
3.4.2018 Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses
3.4.2018 Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates: Bericht 9935/BR d.B.
Plenarberatungen Bundesrat
5.4.2018 Auf der Tagesordnung der 878. Sitzung des Bundesrates
5.4.2018 878. Sitzung des Bundesrates: Debatte
5.4.2018 Wortmeldungen in der Debatte
5.4.2018 878. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
5.4.2018 878. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
5.4.2018 878. Sitzung des Bundesrates: Antrag, Zustimmung zu erteilen, angenommen
Einhellig (Zustimmung gemäß Artikel 50 Abs. 2 Ziffer 2 B-VG)
5.4.2018 878. Sitzung des Bundesrates: Antrag, Zustimmung zu erteilen, angenommen
5.4.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 878. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat bestätigt Aufhebung des generellen Rauchverbots Nr. 363/2018
5.4.2018 Beschluss im Bundesrat 16/BNR
5.4.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 878. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat bestätigt Aufhebung des generellen Rauchverbots Nr. 363/2018
5.4.2018 Beschluss im Bundesrat 16/BNR