Bankwesengesetz, Sparkassengesetz, Investmentfondsgesetz u.a., Änderung (478 d.B.)

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Bankwesengesetz, das Sparkassengesetz, das Investmentfondsgesetz, das Immobilien-Investmentfondsgesetz, das Zahlungsdienstegesetz, das Wertpapieraufsichtsgesetz 2007, das Interbankmarktstärkungsgesetz, das Betriebliche Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetz und das Versicherungsaufsichtsgesetz geändert werden

Schlagworte

Kreditwesen

Status

Beschlossen im Bundesrat 186/BNRmehrstimmigBeschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, dagegen: F, B, G

Vorparlamentarisches Verfahren
17.11.2009
Entwurf eingegangen
Stellungnahmen
Parlamentarisches Verfahren
Einlangen im Nationalrat
Finanzausschuss 19.11.2009
Ausschuss
51. Sitzung des NR 11.12.2009
Plenarberatung
Dafür: s, v,
Dagegen: f, b, g
Beschluss im Nationalrat
18.12.2009
Beschluss im Bundesrat

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
Einlangen Nationalrat
17.11.2009 Einlangen im Nationalrat
17.11.2009 Vorgesehen für den Finanzausschuss
19.11.2009 46. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens Protokoll
Ausschussberatungen Nationalrat
19.11.2009 47. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss Protokoll
25.11.2009 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 12. Sitzung des Ausschusses
25.11.2009 Finanzausschuss: Bericht 497 d.B.
Plenarberatungen Nationalrat
11.12.2009 Auf der Tagesordnung der 51. Sitzung des Nationalrates
11.12.2009 51. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten DDr. Werner Königshofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung einer "Österreich-Bank" (367/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, dagegen: S, V, B, G
Protokoll
11.12.2009 51. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung Protokoll
11.12.2009 Wortmeldungen in der Debatte
11.12.2009 51. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung ( mit wechselnden Mehrheiten (dafür S, V bzw. S, V, G) )
Protokoll
11.12.2009 51. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, B, G
Protokoll
11.12.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 1109/2009
11.12.2009 Beschluss im Nationalrat 186/BNR
14.12.2009 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat
Einlangen Bundesrat
14.12.2009 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 08.02.2010)
14.12.2009 Mitwirkungsrecht des Bundesrates
Ausschussberatungen Bundesrat
14.12.2009 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates
16.12.2009 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 11. Sitzung des Ausschusses
16.12.2009 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 8251/BR d.B.
Plenarberatungen Bundesrat
18.12.2009 Auf der Tagesordnung der 780. Sitzung des Bundesrates
18.12.2009 780. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Wolfgang Sodl Protokoll
18.12.2009 780. Sitzung des Bundesrates: Debatte Protokoll
18.12.2009 Wortmeldungen in der Debatte
18.12.2009 780. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
Protokoll
18.12.2009 Beschluss im Bundesrat 186/BNR
18.12.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 780. Sitzung des Bundesrates: Jahreskehraus des Bundesrats mit umfangreicher Tagesordnung Nr. 1131/2009